Bildungspolitik – was ist Bildung? Europäischer Bildungskongress etc.

Einstiegsfrage: Was ist Bildung (für mich)?
  • Das Lernen von Informationen an Schulen und außerhalb -> Politik, durch Gespräche, Sprache, Kommunikation an sich
  • „Man lernt immer und überall“ — egal wo. Bräuche, Menschen, neue Wörter, …
  • Schulstunden
  • Nicht nur akademische Bildung sondern auch Charakterbildung, Charakter und Persönlichkeit bilden sich auch
  • Bildung ist etwas elementares -> Sprache, schreiben etc. pp lernen -> kognitiv darüber nachdenken um selber in der Lage zu sein zu lernen -> lernen zu lernen
  • Durch Bildung wird man mündig -> aufgeklärt urteilen, reflektieren, Verfahrensweisen zur Meinungsbildung, generelle Entscheidungsfähigkeit
  • Verständnismöglichkeit, Musik, Mimik, Empathie für andere Menschen (Mitgefühl, Leid, …)
  • Information über die man selber nachdenkt: „Wieso ist es so wie es ist?“, also nicht „Du sagst mir was und ich sags dir zurück“ sondern: „Warum ist das so und wie könnte es besser sein?“
  • Hintergrund, dass eine Person Informationen erstellt hat (Zwispalt zwischen Bildung und aufgeklärtes Verhalten)
  • Das Leben in einer Gesellschaft
  • Anderen Menschen etwas zeigen
  • Im Rechtsbereich: „Das ist so festgelegt und darum ist das so“ und soziale Kompetenzen / Leben miteinander
European Education Forum
  • Organisiert durch Schülervertretungen aus München: die Idee entstand von der StadtschülerInnenvertretung München und dem Münchner Schülerbüro e.V., es werden weitere Organisationen und Einzelpersonen auch aus anderen Städten und Ländern gesucht, die gerne dazustoßen wollen
  • München, 10.-14. September 2014, #eef14
  • Fragen die sich gestellt werden: Wie sieht es in anderen Ländern aus? Was für Bildungssysteme gibt es in anderen Ländern? Was ist daran gut, was nicht so?
  • Richtet sich europaweit an alle Interessierten, insbesondere auch an Fachleute der entsprechenden Bereichen und in der Bildungspolitik engagierete. Auch Jugendliche, Schüler*innen, Student*innen, alle die sich bilden wollen
  • Richtung Barcamp: Raum und Ort wird gestellt, das Programm entsteht gemeinsam mit den Teilnehmenden
  • Details wie das Programm folgen noch, Planung noch ganz am Anfang
Morgen wird es voraussichtlich weitere Sessions zum Thema Bildung geben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>